16 August 2007

Strickauftrag

Meine Cousine kann zwar stricken, aber sie hat es dann doch mir überlassen eine Jacke für ihre Tochter zu stricken. Gerne nehme ich den Auftrag an, da kann ich stricken ohne daß mein eigener Schrank voller wird!



Die Anleitung stammt aus einem Ratgeber "Frau und Familie" und ist grottenschlecht. Die Nadelstärke ist viel zu dick angegeben, die Jacke wird viel zu weit (da würde sogar ich noch reinpassen!) und statt Reihenangaben heißt es einfach "stricken sie x cm". Die Mutter der zukünftigen Trägerin hat eine passende Jacke vermessen. Nach diesem Maßen werde ich jetzt stricken.

Ich verwende nicht das Originalgarn, sondern "Toscana" von Wolle Rödel. Auchhier sind die Nadelstärkenangaben schlecht; statt 5-6 stricke ich mit 4,5!

1 Kommentar:

  1. ... aber trotz der miesen Anleitung sieht das Modell auf den Fotos echt süß aus!!! Viel Erfolg beim Nacharbeiten.
    LG Diana

    AntwortenLöschen