31 August 2007

Sockmark



Angeregt hierdurch habe ich mir ein Sockenlesezeichen gestrickt. Damit es nicht zu groß und dick wird, habe ich die Socken mit nur 16 Maschen gestrickt. Nach 10 Runden für den "Schaft" habe ich immer zwei Maschen zusammengestrickt und dann mit 8 Maschen kraus gestrickt, ca 20 cm. Dann habe ich aus der Vorreihe 8 Maschen aufgenommen und wieder in Runden den zweiten Socken gegengleich gestrickt.

Derzeitige Lektüre: "Reptilia" von Thomas Thiemeyer. Eine Forschungsgruppe ist im Dschungel des Kongo verschwunden, in einer Gegend in der noch ein Saurier leben soll. Eine weitere Gruppe wird zur Rettung hingeschickt.
Der Schreibstil ist klasse, er zieht einem richtig in das Geschehen rein. Man möchte am liebsten das Buch an einem Stück lesen...

1 Kommentar:

  1. hey, das ist ja ne süße idee!
    du weißt schon, dass es für neu eingereichte anleitungen nun was zu gewinnen gibt in der sammlung?!
    *winkmitdemzaunpfahl*
    gruß,
    angela

    AntwortenLöschen