31 Juli 2007

Labels

Ich hoffe euer Feedreader spielt nicht verrückt, ich habe mich nämlich entschlossen Labels einzuführen....

30 Juli 2007

Ribbel Nummer 4

Nachdem ich erst einige Zeit um die Anleitung für die Cable Net-Socken herumgeschlichen bin, habe ich sie schließlich abgeändert auf 56 Maschen (statt 62), sonst wären sie einfach zu weit geworden. Dazu habe ich einfach 6 Maschen aus einem Mustersatz herausgenommen. Angestrickt habe ich dann auch, aber die Zöpfchen werden doch vom Farbmuster verschlungen. Also wieder aufgezogen. Nun stricke ich die Wolle glatt rechts - vielleicht als Bogensocken? Im Knitalong ist es ja recht ruhig geworden... für das Cable-Net-Muster suche ich mir dann eben eine andere Wolle, bei der man die mühevoll eingestrickten Zöpfe dann auch sehen wird.


Nofretete hängt inzwischen fertig gerahmt in meiner Strickecke, aber heute bin ich zu faul zum Fotographieren. In den nächsten Tagen kommt aber ein Bild!

27 Juli 2007

Qual der Wahl

Ich möchte den zweiten Strang von unten der letzten Selbstgefärbten anstricken. Da er nicht so sehr bunt ist, möchte ich mal wieder Muster stricken.

Mein erster Versuch war Jaywalker, aber das Gestrick war mir zu unelastisch in der Breite. Der zweite Versuch war dann Ampersand, was bei mir leider unsymmetrisch wurde, da bei mir die ssk-Abnahmen anders ausssehen als die k2tog. Schließlich habe ich noch Pomatomus probiert, aber da gefielen mir die Abnahmen nach den linken Maschen nicht....

Und jetzt?

Eine Möglichkeit wäre noch Cable Net....


Übrigens ist das Stickbild fertig *freu* und auch schon gerahmt, fehlt nur noch der Nagel zum Aufhängen und ein abschließendes Bild!

26 Juli 2007

Deutsche Strick-Community

Hier entlang...

Wie alt bin ich wirklich?

Ihr aktuelles Alter beträgt: 27 Jahre

abzüglich: -4.7 Jahre

Ihr biologisches Alter beträgt demnach: 22.3 Jahre


Wie das geht? Kein Alkohol, nicht rauchen, genug schlafen, "richtig" essen...

Auch mal probieren?

Ich hab mal getestet, was 2x wöchentlicher Sport ausmacht. 5 Jahre!!

25 Juli 2007

Socken



Regia Galaxy
60 Maschen

24 Juli 2007

Verwandlung

Vorher


Nachher






Sockenwolle petrol aus dem Wollatelier
400g Strang


Fazit:
Mit rot überfärben gibt grau. Lila und blau funktioniert, schwarz sowieso. Mit gelb läßt sich ein Grünton erzielen.


Und weil es so schön aussieht, hier nochmal umgewickelt:

23 Juli 2007

Angekommen



Ein Filzschaf - hinten mit Sicherheitsnadel, so kann es als "Brosche" getragen werden. Bekommen habe ich es von Tina, weil ich als erstes "hier" geschriehen habe *g*




Das linke Knäuel hatte ich angestrickt gesehen, und mußte es unbedingt haben. Aber so ein Knäuelchen reist nicht gerne allein, und so kam noch eine Sonderkollektion und reine Baumwolle dazu (Sockenwolle OHNE WOLLE!!!!!)

20 Juli 2007

Zwischenstand



Es fehlt noch ein wenig an der unteren rechten Ecke, und ein paar Steppstiche.

Ich dachte, daß ich wesentlich länger dafür brauchen würde. Und so überlege ich jtzt, ob ich ein weiteres Bild sticken soll, und auch was ich da sticken könnte....

Überraschung

Heute kam ein Päcklein an, juhu meine bestellte Wolle. Nanu, seit wann muß man denn Wolle in Luftpolsterfolie verpacken? Nein, keine Wolle war darin, sondern eine angenehme Überraschung:


Ich habe beim Parfüm-Gewinnspiel auf Burdamode gewonnen!

19 Juli 2007

Socken



Regia Galaxy
56 Maschen
Gr 39

Keine Bögen, aber auch schön!


Meine Burda ist heute übrigens angekommen...

18 Juli 2007

Ich darf wieder warten...

Gerade kam die Post, aber mein Burda-Heft war wieder nicht dabei!

*GRRR*

Ob ich mal an Burda schreibe? Es dürfte allerdings an dem hiesigen Verteiler liegen, denn hier kommt anscheinend schon mal tageweise keine Post! Das merke ich dann immer, wenn mein Heft zu spät kommt...

16 Juli 2007

Jetzt aber - Bilder!

Termin vorbei, wieder zu Hause, erfrischt und Bilder gemacht!

Es waren gar nicht so viele Leute da wie ich erwartet hatte. Kleiderordnung gab es ja nicht, aber einige waren schon sehr nachlässig gekleidet. Es ging von "Strandkleidung" über Alltags-Jeans bis fein. Anzug trugen nur wenige.

Wegen Hitzealarm hatte ich ja umgeplant. Das hatte ich an:



Selbst genähte Bluse (Burda Mai 2005) und gekaufter Rock (der mittlerweile etwas eng ist, aber er ist aus Stretch *g*). Man beachte die femininen Schuhe, Ohrstecker und passend lackierte Fingernägel... (ist das überhaupt auf dem Bild zu erkennen?)


Und so wäre ich gerne hingegangen:



Obige Bluse mit Hosenanzug (Jacke Lekala 5018, Hose Burda Juli 2004) und Krawatte!


So eine Bluse steht mir doch wirklich gut, sollte ich öfters anziehen...

Planänderung

Heute Abend ist mein Termin. Nun sind es aber 30°, da macht ein Hosenanzug keinen Spaß. Drinnen würde ich es zwar aushalten, aber ich muß ja auch erst mal hinkommen.

Also werde ich einen Rock und die fertig gewordene Bluse tragen. Und Bilder machen...

13 Juli 2007

Zwischenstand



Paßformhose

Ich muß mal wieder mit meinem Hosenproblem kommen, ich hoffe ihr habt es noch nicht über. Obwohl ich keine Bekleidung mehr kaufe, blättere ich immer noch gerne in Katalogen (da gibt es ja auch noch mehr außer Klamotten....). Gestern sah ich da "Paßformhosen". Das ist genau das was ich meine! Nur die Auswahl muß noch größer sein....


.....

Die Bluse wird heute wohl fertig, dann kann ich sie Montag zu meinem "Termin" ja anziehen. Bilder von der Jacke hatte ich gemacht, sind aber nix geworden.

Als ich den Unterfaden für die Bluse aufgespult habe, ertönte plötzlich ein Knacken. Auweia, mein Maschinchen kaput?? Alles lief noch, vorsichtig zu Ende gespult. Als ich dann die Spule abzog, hatte ich auch die Ursache des Knackens:


Die Unterfadenspule hat sich zerlegt!

11 Juli 2007

Galaxy 60 Maschen

Erst mal noch ein Näh-Update:

Die Jacke ist fertig!! Bilder muß ich noch machen, die reiche ich nach.

Die Bluse habe ich probegenäht. Hat auch gepaßt, aber ich finde die Raffungen am Brustbereich zu "romantisch" für mich. Deshalb nähe ich jetzt BuMo 2/2005, Modell 123. Zugeschnitten habe ich schon...


......

Jetzt zur Wolle:



Fast....


Also mindestens 60 Maschen sollte man nehmen, wenn man das beworbene Muster haben möchte. Ich finde aber auch die Musterung bei 56 Maschen schön, weil auch da sich das Muster verändert...

10 Juli 2007

BuMo 8/2007

Die Vorschau für das nächste Burda Modemagazin ist online.

Warum gibt es die Schnittzeichnungen auf den deutschen Seiten nicht zu sehen? Tauscht einfach mal in der Adresszeile das "deDE" durch "ruRU" aus - da gibt es dann auch die Zeichnungen!

Nächste Woche Mittwoch gibt es das Heft bereits für Abonenten. Bin mal gespannt ob es die Post diesmal pünktlich hinbekommt!

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 28/2007

Das Wollschaf fragt diese Woche:

Was sind deine Farben? Strickst du ab und an auch Sachen, die nicht deine Farben sind?

Als Wintertyp steht mir lila, pink und schwarz sehr gut, auch blau und sogar grün in der richtigen Nuance.

Gegen gelb und orange habe ich im Prinzip nichts, aber in uni steht es mir überhaupt nicht, da sehe ich krank aus.

Wenn ich mal nicht meine Farben stricke, dann deshalb weil ich für jemand anderen stricke.

08 Juli 2007

Galaxy 64 Maschen

Der erste Socken ist fertig, da habe ich aus Neugier gleich eine Frühchenmütze gestrickt mit 64 Maschen. Und da sind auch die Bögen!



Ich glaube ist stricke jetzt das andere Knäuel an, da nehme ich nämlich 60 Maschen... ist ja gar nicht meine Art, Singles zu produzieren... aber ich bin eben so gespannt wie die Wolle dann mustert....

07 Juli 2007

Maisspaghetti mit Soja-Kräuter-Sauce

Aufgrund meiner Neurodermitis mußte ich meinen Speiseplan umstellen. Mache Sachen sind dabei so lecker, daß ich sie nur empfehlen kann auszuprobieren. Heute gibt es ein alternatives Rezept für Spaghetti, das auch noch schnell geht. Leider ohne Foto, es ist schon alles aufgegessen!


Zutaten für 2 Portionen:

- 1 Pck. "Creme Lecker" (z. B. Kaufland), das ist Creme Leger auf Sojabasis; alternativ 200ml Sojamilch (schmeckt aber nicht so gut)
- 1 Pck Iglo Kräuter Fix "Pasta Pesto"
-etwas Maismehl

-250g Maisspaghetti, ich empfehle "Le Veneziane" (Markant, Globus)


Zubereitung:

Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, Spaghetti hineingeben und 8-10 Minuten kochen. Abgießen.

Derweil die Sauce zubereiten: Creme lecker in einen Topf oder Schüssel geben, Iglo Kräuter Fix dazu und kurz durchrühren. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle erwärmen. Dann zum Andicken Maismehl mit einem Schneebesen einrühren.

Nudeln auf 2 Teller verteilen und Sauce darüber geben.

Tip: Für "Parmesan" ohne Kuhmilch kann Pecorino verwendet werden (Schafsmilch).



Dieses Rezept kann auch mit "normalen" Zutaten zubereitet werden. Dazu normale Spaghetti und 1 Pck Sahne verwenden. Zum Andicken kann dann Weizenmehl verwendet werden.

06 Juli 2007

Stöckchen

Von Birgit:

Jeder Spieler, jede Spielerin beschreibt 8 Dinge von sich. Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, schreibt das alles in seinen Weblog, mitsamt den Regeln. Nun überlegt man sich, an welche 8 Personen resp. Blogs man das Stöckchen weiterreicht. Schlussendlich schreibt man bei den Betreffenden einen entsprechenden Beitrag/ Kommentar in den Blog.

1. Ich liebe Herbstwetter! Und Sommerwetter mag ich nicht, da fühle ich mich nicht wohl.

2. Beim Stricken kann ich wunderbar entspannen. Nur wohin mit den fertigen Socken? *g*

3. Ich bin ein Selbermacher und Autodidakt, was sich wunderbar ergänzt. Ich habe so viele Handarbeitstechniken ausprobiert, da gäbe es hier gar keine Kurse dazu!

4. Ich esse sehr gerne Kartoffeln und Reis. Somit fällt mir meine Spezialdiät wegen Neurodermitis nicht allzu schwer.

5. Ich hätte fast einen Zwilling gehabt! Und es gibt noch einen "kleinen" Bruder.

6. Ich lese gerne, momentan allerdings nur vor dem Einschlafen. Manchmal ist das Buch aber so spannend, daß ich stundenlang lese und natürlich am nächsten Tag müde bin.

7. Ich mag keine Hausarbeit und beim Kochen darf es gerne schnell gehen.

8. Ich mag es nicht wenn viele Menschen auf einen Haufen sind und brauche täglich meine Zeit für mich.

Mal schauen wer das Stöckchen noch nicht hatte... Sonnenschein, Gabi, Sylvie, Stichelbeere, Audfit,
Dana,
Sonja,
Himawari.

Stickbild-Fortschritt

05 Juli 2007

Bunt und fein

Die Wolle ist trocken, hier sind die Bilder! Ich hoffe daß ich nichts durcheinander gebracht habe, ist irgendwie nicht so einfach 5 Stränge auseinander zu halten... Farben habe ich mir vorher nicht überlegt, so daß alle Stränge jetzt "Steffi-Farben" haben *g* und Namen wollten mir auch keine einfallen.




eine überfärbte Regia Silk - im Original weiß-braun-orange.... leider hat das braun beim Einweichen ausgeblutet, so daß jetzt an allen Strängen die eigentlich weißen Bereiche leicht rosa sind... na wenigstens paßt es aber ins Farbschema *g* Der Strang war übrigens mehrere Meter lang (habe nicht nachgemessen) und ich bin zum Wickeln durch zwei Zimmer gelaufen... hin und her... hin und her...

.....



Kirstens "alte" Merino




Kirstens Merino light


Diese beiden Stränge ließen sich am schwersten färben. Mit heißem Wasser und etwas Zeit hat es aber noch geklappt.

.....



Isaarwolle Merino




Isaarwolle mit Leinen

.....

Ich war in Wickellaune, deshalb habe ich die Stränge gleich nochmal ungewickelt. Hat echt was...



Trotz Blitz leider ein recht dunkles Bild...

04 Juli 2007

Angestrickt



56 Maschen - keine Pfeile und Bögen....

03 Juli 2007

Neue Wolle

Wollig geht es weiter. Ich habe Wolle gekauft, und gestern auch gefärbt! Bilder von letzterem gibt es morgen oder übermorgen.

Aber heute erst mal mein Wolleinkauf:



2x Regia Galaxy, dann eine Fortissima (fragt mich jetzt nicht nach der Kollektion) und eine "uralt" Regia. Letztere bekam ich vor die Nase gehalten, als ich sagte es gäbe so wenig Sockenwolle in LILA... gut daß Wolle nicht schlecht wird *g*

Die Galaxy möchte ich heute noch anstricken, Bild folgt in den nächsten Tagen. Ich werde ein Paar Socken mit 56 Maschen sowie 60 Maschen stricken, und Fühchenmützen mit 64 Maschen. Bin mal gespannt wie sich da das Muster verändert!

Die nächste Regia Kollektion läßt nicht lange auf sich warten. Sie nennt sich "Atlantis" und ist ab Ende Juli erhältlich. Gefällt mir übrigens gut, daß die Wolle jetzt nicht mehr einfach nur ringelt!

02 Juli 2007

Steffi-ärgere-dich-Tag

Es gibt Tage, da geht man am besten wieder ins Bett. Wenn man denn könnte....

Denn an diesen Tagen geht einiges schief, und in der Summe ist es dann ziemlich stressig. Kopierer verweigern die Zusammenarbeit, eingetragene Schuhe drücken und reiben plötzlich....

Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer: üblicherweise werden solche Tage am Abend besser. Und gerade fing es an: ich bekam die Nachricht, daß ich morgen etwas weniger Arbeit habe....

Und für euch habe ich auch eine gute Nachricht: meine ersten Socken aus der Passion-Wolle sind fertig!



Die Wolle läßt sich gut stricken und ergibt ein schönes Maschenbild. Und diese Socken sind für MICH.