28 Juni 2007

Experiment

Was passiert, wenn ich in Matschlaune bin und mal die Farben pink und lila weglasse?



"Matsch"
Isaarwolle

Schlammfarben.... wobei das komische grün nicht mit aufs Foto wollte. Mit Absicht könnte ich solche Farbne nicht hinkriegen...


Neu entdeckt habe ich "Naturwolle", und zwar reine Merino sowie Schurwolle mit 20% Leinen. Beides bei Isaarwolle.

Kommentare:

  1. Der Strang ist toll geworden! Mir gefällt er!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    also färbetechnisch bin ich begeistert. Die Merino ist in der Struktur schon erstmal etwas eigenartig, aber da kann man vielliecht wirklich erst nach dem Stricken richtig was zu sagen. Auf die Nadeln will ich nachher mal die Leinenmischung nehmen.

    dir mal wieder einen lieben Gruß hier hin
    Ute

    AntwortenLöschen