14 März 2007

Socken



Mustern die nicht einfach toll? Ich bin hin und weg! Die habe ich selbst gefärbt!

Wolle:
100% Schurwolle von Wolle Hartmuth

Bemerkungen:
Das Garn ist etwas dünner als normale Sockenwolle, was auch die Lauflänge von 225m/50g schon vermuten läßt. Außerdem ist es nicht so stark verzwirnt, so daß ich schon mal die eine oder andere Masche nicht komplett "erwischt" habe.

Farbe:
Selbstgefärbt mit zwei Meter Stranglänge!
Den Strang gibt es hier: klick

Stricktechnik:
Herzchenferse; die Zwickeabnahmen habe ich "anatomisch" unten gemacht statt an der üblichen Stelle; die Spitze ist auch "anatomisch" - und sogar maßgestrickt. Ich habe ziemlich eckige Füße, und so habe ich auf der Außenseite abgenommen und nur vier Maschen auf der Innenseite. Sieht "ohne Inhalt" doof aus... hier Bilder "mit Inhalt":

Die Spitze


Die Ferse

Kommentare:

  1. Hallo, Steffi!

    Toll! Die Farben sind so schön harmonisch und soooo hübsche Ringelchen hast Du da gefärbt!

    Traumsocken!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Alles top! Die Färbung, die Ferse und Deine anatomische Spitze! Perfekt!
    LG Diana (die das nächste Zimmer von der Liste streichen kann)

    AntwortenLöschen
  3. Anguri14.3.07

    Hallo, Steffi!
    Deine Anatomischen Färbesocken sind eine echte Wucht... die hastdu super hinbekommen... meine ersten "Erwachsenen"Socken habe ich auch anatomisch an der Spitze gemacht, aber jetzt wechsel ich öfter mal die Trage-Seite und mache meistens eine Spitze mit Maschenstich (oder auch Toe Up gestrickt)
    Deine sehen echt schick aus!
    Liebe Grüße, Anguri

    AntwortenLöschen
  4. Andrea14.3.07

    Hallo Steffi,
    die sind ja schöööön. Mustern super und die Farben harmonieren wunderbar.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben haben mir eh gefallen, aber die streifen, die das gibt hätte eine industrieproduktion nicht besser hinkriegen können.
    klasse, auch deine spitze, genau auf deine füße abgestimmt. das gibts nur, wenn man selber macht.
    super.
    lg
    iris

    danke für deinen besuch, und du hast recht, das wird nicht das letzte shirt sein, nach diesem schnitt.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Steffi,

    die mustern wirklich toll. Die Farben sind spitze, würden mir sofort auch gefallen. Aber das habe ich ja meist bei Deinen Farben.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. filzchen15.3.07

    Hallo Steffi,
    was für wunderschöne Socken! Harmonische Farben und eine tolle Musterung.
    Ja, solche schönen Ringel kann man eben nur mit einer viel größeren Stranglänge färben. Mein längster Strang war fast 5 Meter lang - einmal quer durch das Wohnzimmer - und es ergab sehr schöne Blogstreifen. Nur das Färben dieser ganz langen Stränge ist ein wenig aufwendig.
    Einen schönen Sonnentag
    Filzchen

    AntwortenLöschen