12 Februar 2007

Nähen, Stricken, Lesen

Heute habe ich viel zu berichten. Fangen wir mal mit etwas Genähtem an. Einkaufstaschen aus Stoff sind praktisch; klein zusammengelegt passen sie in jede Handtasche. Aber meistens sind sie beige mit Werbung - nein danke! Da habe ich mir eben selbst eine genäht.



Stoff ist von Buttinette
Link zur Anleitung in der Seitenleiste


Dann ist das nächste Paar Socken aus selbstgefärbtem Garn fertig (der kürzeste Strang):



Lecker! Es sind übrigens keine Ringel, sondern eine Spirale.


Im verschiedenen Blogs verraten Strickerinnen auch mal was sie lesen. So bin ich schon zu guter Literatur gekommen, und da möchte ich ein Stück zurückgeben. Zur Zeit lese ich "Ökonomics" von Tim Harford. Anders als der Titel vermuten läßt, ist es keine trockene Lehrstunde in Wirtschaft, sondern ein sehr eingängig geschriebener Blick hinter das Marktgeschehen. Warum der Kaffee neben der Ubahnstation so teuer ist, oder wie Supermärkte zahlungswillige Kunden herausfiltern, sind nur zwei der zehn Themen.

1 Kommentar:

  1. hallo steffi
    das ist aber ein hübscher stoff für die tasche, ich mag diese fiesen beigefarbenen auch nicht, und werbung laufe ich auch nicht gerne damit, dann lieber mit eigenwerbung. grins.
    lg
    iris

    AntwortenLöschen