16 Dezember 2006

Blick durch Schlüsselloch

Weil euch die neuen Stränge so gut gefallen wie mir, gibt es heute mal ein Ansaubildchen:



Das ist der zweite Strang von links hier und nennt sich "Auf dem Weihnachtsmarkt". Das Gestrick hält was der Strang versprochen hat. Die Farben sind einfach klasse, sehr feine Übergänge, und mir gefällt auch daß die Wolle so gar nicht mustert.


Gerne hätte ich auch die neue Wolle angestrickt, aber ich hatte keine Nadel die dick genug war. Also mußte ich eine kaufen. Natürlich blieb es nicht bei der Nadel...



So langsam bin ich gut versorgt mit Sockenwolle. Da muß ich jetzt aber fleißig nadeln (und weniger einkaufen?)....

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    wie gut, dass Dein Schlüsselloch so groß ist ;-)))). Also die Farben sehen toll aus und diese chanchierten bunten Stränge mustern eher meliert. Ich mag das zwischendurch inzwischen auch ganz gerne.

    Und auf die Regias bin ich gespannt wie ein Flitzebogen!

    einen lieben Gruß an Dich
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi!
    Jaja, der Wollvorrat wächst und wächst... Ich verordne mir immer in Gedanken eine Wolldiät und kann sie nicht halten. Die Verlockungen sind zu groß! Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach! :o)))
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent! Diana

    AntwortenLöschen