09 August 2006

Strickfutter

Endlich! Heute gibt es die neue Rebecca und Verena im Laden.

Zum Glück ist in meiner Nähe ein gut sortierter Zeitschriftenladen, wo man auch in aller Ruhe blättern darf. Die Rebecca hat mir nicht zugesagt, aber die Verena habe ich mitgenommen.

Bei genauerem Schauen hat mir aber kein Modell so gut gefallen daß ich es genau so nacharbeiten möchte. Allerdings habe ich beschlossen mir nochmals eine Jacke mit großem Kragen zu stricken, da mir die zuletzt fertig gestellte Jacke nicht so ganz gefällt. Dafür werde ich aber mein eigenes Schnittmuster erstellen und nur einige Details übernehmen. Im Moment habe ich aber noch keine Lust auf ein größeres Projekt.

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Steffi, die Verena habe ich gestern auch gekauft.
    War gestern auch mal Zeitung lesen, im Laden.
    Ich habe mal 7 Jahre in einer Zeitungsabteilung gearbeitet, da war ich immer auf dem neusten Stand, das war himmlisch, wir durften die Zeitungen mit nach Hause nehmen und lesen.
    LB Birgit

    AntwortenLöschen