05 Juni 2006

Verena-Jacke

Ich entwickle mich ja regelrecht zu einer Labertasche, aber das hier muß noch raus. Die Verena-Jacke ist endlich gewaschen und auch wieder trocken und im Moment trage ich sie Probe. Gute Nachricht: Sie hat die Dimensionen beibehalten, was für die Qualität der Wolle spricht. Schlechte Nachricht: die Ärmel sind zu kurz. Und die Jacke selbst auch (dabei hatte ich sie ja schon länger gestrickt!). Dafür ist der Kragen sehr angenehm. Also werde ich wohl nochmal ein bißchen Wolle wickeln und noch etwas anstricken....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen